Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum - Mein kleiner Rauchsalon - Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.844 mal aufgerufen
 Zigarrenfabriken, Stumpenfabriken
rabu Offline



Beiträge: 9

02.10.2013 16:27
Zigarrenfabriken/Marken in Frankenberg/Sa. Antworten

Hallo werte Forum-Mitglieder, Hallo Matthias,

gibt es weitere Informationen zu Zigarrenfabriken, die in Frankenberg/Sa. ihre Produktionsstätte hatten,
zusätzlich zu den in der Datenbank aufgeführten?

Ich habe in meiner Sammlung noch eine Rechnung von der Fa. Schieck (siehe Anhang - zur Ergänzung der Datenbank)


Außerdem interessiert es mich, zu erfahren, welche Marken diese Frankenberger Firmen benutzt haben.

Ich kenne z.B. die Marken der Fa. Paul Lungwitz (J.B.C. Coror, Corotes, Brazil-Trüllerie).
Dazu existiert ein Beitrag der Fa. Brucker http://www.tabak-brucker.de/cms/kategori...&kategorieid=32

Auch als Nichtraucher bin ich dankbar für weitere Hinweise (Ansichtskarten, Rechnungen, Literatur, Links)

mfg
rabu

Dateianlage:
Zigarre_schieck.pdf
rauchsalon Offline



Beiträge: 47

05.10.2013 13:31
#2 RE: Zigarrenfabriken/Marken in Frankenberg/Sa. Antworten

Hallo Rabu,

ich werde in den nächsten Tagen mal für dich nachschauen.
Bedenke, es gibt Landes-, Regional- und Ortsarchive, bei denen du auch nachfragen kannst.

Gruß Matthias

rabu Offline



Beiträge: 9

06.10.2013 12:39
#3 RE: Zigarrenfabriken/Marken in Frankenberg/Sa. Antworten

Hallo Matthias,

ich kann noch mit folgender Quelle einen Beitrag liefern
Heimatbuch Kästner von 1938

Entschuldige die schlechten Scans.

mfg
rabu


rabu Offline



Beiträge: 9

07.10.2013 10:48
#4 RE: Zigarrenfabriken/Marken in Frankenberg/Sa. Antworten

Hallo Matthias,

anbei noch eine ergänzende Quelle zur Genossenschaft

mfg
rabu

Dateianlage:
Grosser.pdf
rauchsalon Offline



Beiträge: 47

08.10.2013 10:29
#5 RE: Zigarrenfabriken/Marken in Frankenberg/Sa. Antworten

Hallo Rabu,

laß uns doch mal zusammentragen was wir bis jetzt haben:

1) Zigarrenfabrik Heinrich Ernst Wacker, gegr. 1853/1872, Mitinhaber Moritz Böhme, danach...

2) Zigarrenfabrik H.M. (Heinrich Moritz) Böhme, gegr. 1877, erloschen 1929

3) VEB Zigarrenfabrik Frankenberg (wem gehörte diese Fabrik vor der staatlich Enteignung?)

4) Zigarrenfabrik Hermann Hunger, gegr. 1849, danach...

5) Schnitt- und Modewarengeschäft Eckardt & Irmscher,
mit Handel von Zigarren aus eigener Produktion,
Zigarrenfabrik, seit 1849, danach...

6) Zigarrenfabrik Hunger & Jakob

7) Zigarrenfabrik Lungwitz & Schönfeld, gegr. 1885, danach...

8) Zigarrenfabrik William Schönfeld, seit 1894

9) Zigarrenfabrik Paul Lungwitz, seit 1894, danach...

10) Zigarrenfabrik "Pauluna" Paul Lungwitz Nachf., Inh. Ernst Nendel, seit 1904 (war annnähernd so groß wie Buchheim & Richter), 1925 Kauf der ZiFa William Schönfeld

11) Zigarrenfabriken Buchheim & Richter (aus Waldheim), gegr. 1877, in der noch bis in die 70er Jahre (d. 20. Jh.) produziert wurde, Zweigbetriebe in Friedberg und Geroldsgrün (in Oberfranken, Bayern)

12) Zigarrenfabrik Gebrüder Richter (aus Hainichen), gegr. 1842

13) Zigarrenfabrik Richter & Schieck, gegr. 1846, danach...
Filialen in Hainichen, Mittweida, Freiberg, Schellenberg, Oederan

14) Zigarrenfabrik Schieck & Sohn, seit 1842

15) Zigarrenfabrik der Tabakarbeiter-Genossenschaft m.b.H.; gegr. 1900; ab 1911 nannte sich die Genossenschaft Großeinkaufsgenossenschaft Deutscher Konsumvereine GmbH mit Stammsitz in Hamburg, 1934 erlosch diese Firma mit etwa 20 Arbeitern

16) Zigarrenfabrik K. Moritz Wagner, gegr. 1860, danach...

17) Zigarrenfabrik Theodor Wagner, seit 1891

18) Zigarrenfabrik Hugo Hermann, gegr. 1861

19) Zigarrenfabrik Heinrich Barthel, gegr.1871

20) Zigarrenfabrik Hermann Steyer, gegr. 1877, erloschen 1907

21) Zigarrenfabrik Ernst Seifert, gegr. 1885, danach...

22) Zigarrenfabrik Seifert & Uhlemann, seit 1893, erloschen 1931

23) Zigarrenfabrik Haubold & Breitfeld, gegr. 1887, erloschen 1924

24) Zigarrenfabrik Hugo Haschke aus Leipzig, Zweigbetrieb (in Frankenberg) seit 1905, bis 1935

25) Zigarrenfabrik Friedrich Wilhelm Dathe


Im Jahr 1884 nennt die Arbeiterzählung 23 Zigarrenfabriken mit 931 Arbeitern. - Im Jahr 1895 zählte man in Frankenberg 28 Zigarrenbetriebe mit 1233 Arbeitern. - Im Jahr 1916 bestanden in Frankenberg 29 Betriebe mit 1601 Arbeitern, darunter 13 Kleinbetriebe unter 15 Arbeitern. - Im Jahr 1922 gab es 1204 Zigarrenarbeiter und 73 Angestellte in 33 Betrieben. - Von den insgesamt 29 Zigarrenbetrieben (Stand 1918) wurde 1968 als letztes die Zigarrenfabrik Buchheim & Richter in Frankenberg geschlossen. Die Rechte dieser Fabrik kaufte damals die Zigarrenfabrik August Schuster aus Bünde.

--
Dank der Scans und Vorlagen
-> Update 18.11.2013

rabu Offline



Beiträge: 9

08.10.2013 11:13
#6 RE: Zigarrenfabriken/Marken in Frankenberg/Sa. Antworten

Hallo Matthias,

wenn Du viel Zeit und Interesse hast, kannst Du noch diese Quelle einarbeiten

Veröffentlichung von Günter Großer (leider verstorben) in dem Chemnitzer Wochen-Anzeigen-Blatt "Blick" von 1996

Mein Interessenschwerpunkt liegt mehr auf den Marken.
Ich besitze einige Cigar-Label, die ich nicht zuordnen kann.

mfg
rabu

rauchsalon Offline



Beiträge: 47

08.10.2013 11:19
#7 RE: Zigarrenfabriken/Marken in Frankenberg/Sa. Antworten

Hallo Rabu,

Ich werde in der nächsten Zeit schauen was ich tun kann und dann ein Update hier im Forum und auf meiner Webseite machen. - Marken und Hersteller gehören für mich zusammen. Deshalb bin ich auch daran interessiert zu erfahren, welche Marke welchem Hersteller zuzuordnen ist. Dabei ist auch hilfreich, wenn vorhanden, die Banderolennummer auf der Schachtel/Kiste auszulesen, weil die eindeutig auf den Hersteller verweist.

Wenn du Lust hast kannst du noch ein paar Scans/Bilder von deinen Kisten hier einstellen.

Gruß Matthias

rabu Offline



Beiträge: 9

08.10.2013 11:36
#8 RE: Zigarrenfabriken/Marken in Frankenberg/Sa. Antworten

Hallo Matthias,

ich war gerade beim Anhängen der Dateien zu meinem letzten Beitrag,
wurde aber durch deine Antwort daran gehindert.

Hier die Dateien.

mfg
rabu

Dateianlage:
Blick1.pdf
Blick10.pdf
Blick11.pdf
Blick12.pdf
Blick13.pdf
Blick14.pdf
Blick15.pdf
Blick2.pdf
Blick3.pdf
Blick4.pdf
Blick5.pdf
Blick6.pdf
Blick7.pdf
Blick8.pdf
Blick9.pdf
rabu Offline



Beiträge: 9

08.10.2013 18:55
#9 RE: Zigarrenfabriken/Marken in Frankenberg/Sa. Antworten

Hallo Matthias,

anbei einige Label im Rohzustand, bevor sie auf die Kisten geklebt wurden.
Wie gesagt, Herkunft unbekannt.

mfg
rabu





Handelshof -> Rauchtabak-, Kautabak-und Zigarren-Fabriken P.J.(Phillip Jakob) Landfried, Heidelberg
Ist das einzige was ich auf meiner Seite finden konnte. Gruß

--
-> Update 12.10.2013

rabu Offline



Beiträge: 9

13.10.2013 10:27
#10 RE: Zigarrenfabriken/Marken in Frankenberg/Sa. Antworten

Hallo Matthias,

es ist Sonntag und ich habe in meiner Sammlung noch 2 Dokumente gefunden.
Fa. Hunger ! seit 1849 - bitte in der Liste korrigieren
mit der Bestellung der Marken "Gerade das" (Neuheit) und "Gawok Vorstenlanden"
Unterschrift Hermann Hunger 1910

und Consumverein

mfg
rabu


Dateianlage:
Zigarre_hunger.pdf
rabu Offline



Beiträge: 9

13.10.2013 11:29
#11 RE: Zigarrenfabriken/Marken in Frankenberg/Sa. Antworten

Hallo Matthias,

noch eine Ergänzung - und damit genug für heute.

In der Rechnung von 1908 Schieck & Sohn (s.o.) wird als Gründungsjahr 1842 angegeben.
Bitte in der Firmenliste (Pos 14) ergänzen.

Die bestellten Marken sind "Medra" , "Ostindische Pflanzer Cigarren" und "B__to" (schlecht zu lesen)


mfg
rabu

-> Update 18.11.2013

rabu Offline



Beiträge: 9

05.12.2013 20:00
#12 RE: Zigarrenfabriken/Marken in Frankenberg/Sa. Antworten

Hallo Matthias,
ich hab jetzt nur die pdf-Datei.

mfg
rabu

Dateianlage:
Zuarbeit_Rauchsalon_11_2ß13_v2.pdf
rauchsalon Offline



Beiträge: 47

10.12.2013 14:44
#13 RE: Zigarrenfabriken/Marken in Frankenberg/Sa. Antworten

Hallo,

gib mir etwas Zeit das alles auf meiner Seite einzupflegen. Aber es wird definitv geschehen.

Gruß

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz